Open Data Day

An der Universität Ulm findet am Samstag, den 23.02.2013 ab 10:00 Uhr wieder einmal “was mit Daten” statt. Letztes Jahr hatten wir das OpenCityCamp, dieses Jahr den Open Data Day.

Was ist das eigentlich?

Wir befassen uns mit Daten – übertragen sie in maschinenlesbare Formate, werten sie aus, bauen etwas damit, helfen sie zu finden und zu gestalten, sind kreativ. Offene Daten ermöglichen den Leuten, mit ihnen zu arbeiten und etwas Neues zu schaffen. Genau das soll am Open Data Day geschehen.

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Grundsätzlich an alle und jeden. Ihr wisst wo es Daten gibt? Ihr habt Ideen aus Daten etwas zu machen? Ihr wisst “etwas” über die Daten (Was stellen sie dar? In welcher Form liegen sie vor? Was beschreiben sie?)? Ihr könnt sie verändern? Anpassen? Umformatieren? Auswerten? Ihr habt einfach nur Vorschläge? Wollt etwas lernen? Wollt wissen, wie man mit Daten umgeht? Habt abstrakte Ideen zu diskutieren? Hier seid ihr richtig!

Der politische Aspekt

Natürlich ist das Ganze nicht nur Selbstzweck um sich zu beschäftigen. Daten betrachten und verarbeiten bedeutet immer auch Informationen über etwas zu erhalten. Wie funktioniert eine Organisation, wie rechnet sich der Nahverkehr, wann fährt dein Bus?
All das lässt sich in Datensätzen beschreiben und aus diesen lassen sich Informationen für Dritte aufbereiten. Diese Informationen helfen wiederum anderen, Zusammenhänge schneller zu erkennen und besser zu verstehen. Eure Mühe und Arbeit bei der Datenaufbereitung bringt somit der Allgemeinheit weitere Erkenntnisse und Vorteile für zukünftige Projekte. Abgesehen davon ist es ein Statement, Daten frei zu geben und sie damit der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Ihr übt damit Druck auf andere Personen, Organisationen, Städte und ganze Länder aus, transparent und offen zu arbeiten, Prozesse nachvollziehbar zu gestalten und Behauptungen zu belegen. Daher betrachten wir den offenen Zugriff und das zur Verfügung stellen von Daten als eines unserer Kernziele.

Wir laden euch ein Teilzunehmen.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 6 = fünfzig vier

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Weitere Artikel in diesem Themenkreis:

Weitere Informationen

openantrag.de

Copywrongs.eu