Piraten nominieren Landtagskandidaten

Die Piratenpartei hat am Sonntag, den 28. Juni ihre Kandidaten für die Landtagswahl im Wahlkreis 65 (Ehingen) nominiert. Jeweils einstimmig wurden dabei Jochen Schmidberger (47 Jahre / Ulm) als Direkt- und David Dorst aus Ehingen als Ersatzkandidat gewählt. »Ich werde in diesem erzkonservativen Wahlkreis dem Wähler eine echte Alternative bieten.«, verspricht Schmidberger. »Obwohl ich nicht aus dem Wahlkreis komme, will ich den Bürgern zuhören. Im Gegensatz zur grün-roten Regierung mit ihre...
Weiterlesen

 

Erinnerung: Aufstellungsversammlung zur Landtagswahl 2016

Wie bereits vielfach bekanntgemacht findet am kommenden Sonntag die Aufstellungsversammlung der Piratenpartei Ulm des Kreiswahlvorschlages (Direktkandidat und Ersatzkandidat) für die Wahlkreise 64 (Ulm) und 65 (Ehingen) zur Wahl des Landtages von Baden-Württemberg ein. Datum: Sonntag, 19.04.2015 Beginn: 14.00 Uhr (Akkreditierung), 14.15 Uhr (Versammlungsbeginn) Ende: 16.30 Uhr (voraussichtlich) Versammlungsort: Gasthaus Wilder Mann Ulm, Schneiderzimmer Fischergasse 2 89073 Ulm Parkmö...
Weiterlesen

 

Piraten im Abgeordnetenhaus: Glückwunsch nach Berlin

Mit über 8 % der Wählerstimmen sind die Piraten heute gemäß der Prognose von Infratest dimap um 18:00 Uhr in das Berliner Abgeordnetenhaus und damit erstmals in ein Landesparlament eingezogen. Auch di...
Weiterlesen

 

Wahlergebnis der Landtagswahl 2011 in BW

Nun ist sie vorbei, die lang ersehnte Landtagswahl in Baden-Württemberg. Für den Einzug in den Landtag hat es diesmal noch nicht gereicht. Landesweit haben 103.392 Wählerinnen und Wähler den Piraten b...
Weiterlesen

 

Piratenpartei-Kandidat trotz Eintrittskarte bei Podiumsdiskussion ausgesperrt

Heute fand in Singen eine große Diskussionsveranstaltung zur Landtagswahl statt. Veranstalter ist das Singener „Wochenblatt“. Dabei wurden die Vertreter von Parteien, die nicht zu der Podiumsdiskuss...
Weiterlesen

 

Adressen von Erstwählern – Ein Leserbrief an die SWP und die Schwäbische Zeitung

Der Aufschrei ist jetzt zu Recht groß - die rechtsextreme NPD will vom Meldeamt die Adressen von Erstwählern. Und ein Herr Rivoir nutzt diese Daten, um zu versuchen Erstwähler mit Kinokarten zu bestec...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Termine

  • 5.07.:Vorstandssitzung KV-ADKUL
  • 16.07.:Ulmer Piraten-Stammtisch
  • 16.07.:Ulmer Piraten-Stammtisch
  • 19.07.:Vorstandssitzung KV-ADKUL
  • 21.07.:RPG West
More »

Kommunalwahl 2014